Aktualisiert am 02.01.2013 - 15:38 UhrLesedauer: 1 Minute

Telos-Rating: AA+ für den First Private Aktien Emerging Markets

Andreas Kraft
Andreas Kraft
Fondsmanager des First Private Aktien Emerging Markets (WKN: A0KFRX) ist Andreas Kraft. Zum Investmentuniversum des Fonds gehören Aktien aus Ländern, die zum MSCI Emerging Markets gehören. Krafts Ziel ist es, die Wertentwicklung des Vergleichsindex um 5 Prozent zu schlagen und das mit einer niedrigeren Volatilität zu erreichen.

Beim Investmentprozess filtert eine quantitative Analyse zunächst das Anlegeuniversum nach Titeln, die über eine ausreichend Mindestliquidität und aktuelle Datenlage verfügen. Im nächsten Schritt werden dann die attraktivsten Aktien in Value-, Growth- und Quality-Titel unterschieden. Aus diesen 150 Aktien wählen dann Kraft und sein Team die 50 Kaufkandidaten aus, deren Unternehmen über solide Bilanzen verfügen und nicht als Übernahmekandidat gelten. Der Investmentprozess läuft damit ähnlich wie der vom First Private Aktien Global ab.

Klumpenrisiken sollen verhindert werde. Fondsmanager Kraft darf deshalb nur auf Sektor- und Länderebene um 15 Prozent von der Benchmark abweichen. Sofern der Fonds den MSCI Emerging Markets outperformed, fällt eine Performance-Gebühr von 20 Prozent der Differenz der Wertentwicklung von Fonds und Benchmark an. Dabei kommen sogenannten High-Water-Marks zum Einsatz.

Das vollständige Telos-Rating lesen Sie hier.

Mehr zum Thema
„Eine sinnvolle Diversifikation wird immer schwieriger“
Telos-Rating: M&G Fonds erhält AA+
Telos: Fondsmanager gesucht