Telos-Rating: AA für den Rentenfonds Raiffeisen Inflationsschutz

//
Fondsmanagerin des Raiffeisen Inflationsschutz-Fonds (WKN: A0B7Z2) ist Alexandra Muchna. Sie wird von weiteren sechs Portfoliomanagern des Teams Globale Anleihen unterstützt. Ziel ist es, die Benchmark, den Index Barclays Euro Gouvernment Inflation-Linked, zu schlagen.

Der Schwerpunkt des Portfolios liegt auf inflationsindexierten Euro-Anleihen. Muchna ergänzt diese um fixe und variable Anleihen, aber nur bis zur Obergrenze von 25 Prozent des Fondsvermögens. Derzeit nutze sie diese Möglichkeit nur sehr wenig, heißt es in dem Telos-Rating. Gleiches gilt für die Möglichkeit bis zu 20 Prozent in Fremdwährungen wie britisches Pfund, schwedische Krone oder Kanadischen sowie US-Dollar zu investieren.

Trotz aller Freiheiten ist das Anlageuniversum auf den Bereich Investment Grade beschränkt. Produkte mit einem schlechteren Rating als BBB- (nach Rating-Standards von S&P) kommen für Fondsmanagerin Muchna nicht in Frage.

Mehr zum Thema
Telos-Rating: AA+ für HP&P Euro Select „Finger weg von inflationsgeschützten Anleihen“ Telos: AA- für Hansagold