Fondsmanager Anas Chakra

Fondsmanager Anas Chakra

Telos-Rating: AAA- für Europa-Aktienfonds von Fidelity

//
Fondsmanager des Fidelity Acitve Strategy Fast Europe Fund (WKN: A0JDV9) ist Anas Chakra. Sein Ziel ist es, die Benchmark, den Index MSCI Europe, zu schlagen und dabei besser zu sein als andere Long-Only-Fonds. Dazu investiert er in Aktien europäischer Unternehmen und genießt große Freiheiten.

Bis zu 30 Prozent des Fondsvermögens darf Chakra nutzen, um Short-Positionen mittels Derivaten aufzubauen. Über weitere Derivate darf er auch das Fondsvolumen um bis zu 35 Prozent hebeln. Zusammengenommen kann der Fondsmanager so die Aktienquote im Rahmen von 70 bis 135 Prozent des Fondsvermögens steuern. Auch darf er die Cash-Quote auf maximal 25 Prozent erhöhen.

Der Schwerpunkt der Titelauswahl liegt auf Unternehmen mit einer großen Marktkapitalisierung. Zu Akras Freiheiten gehört auch, nicht an Stilvorgaben gebunden zu sein. Das Anlageuniversum setzt sich deshalb sowohl aus Growth- als auch aus Value-Werte zusammen.

Bis zu 30 Prozent des Fondsvolumens darf Chakra zudem außerhalb Europas oder in andere Anlagenklassen wie Renten, Immobilien oder Währungen anlegen.  In der Praxis hat der Fondsmanager davon aber kaum Gebrauch gemacht und dann nur in Unternehmensanleihen aus dem Investment-Grade-Bereich (S&P: BBB- oder besser) investiert.

Das vollständige Telos-Rating lesen Sie hier.

Mehr zum Thema
Telos-Rating: AA+ für Convictions Premium Birgitte Olsen im Video-Interview: „Mausoleen und Patriarchen bleiben draußen“ Telos-Rating: AAA- für Pictets Kosmos-Fonds