Fondsmanager Stefan Isaacs

Fondsmanager Stefan Isaacs

Telos-Rating: AAA- für M&G European Corporate Bond

//
Fondsmanager Stefan Isaacs sucht für das Portfolio des M&G European Corporate Bond (WKN: 157024) überwiegend nach interessanten europäischen Anleihen, die ein Rating im Investment-Grad-Bereich (S&P: BBB- oder besser) haben.

Zudem kann er maximal 30 Prozent des Fondsvolumens in europäische hochverzinsliche Unternehmensanleihen oder europäische Staatsanleihen anlegen. Auch dürfte der Fondsmanager Credit Default Swaps und Collateralized Debt Obligations nutzen, was er aber Telos zufolge nur in sehr geringem Maße tut.

Um Risiken niedrig zu halten, diversifiziert Isaacs das Portfolio stets über mindestens 100 Anleihe-Emittenten. Des Weiteren legt er mindestens 90 Prozent des Fondsvolumens in auf Euro laufende Titel an oder sichert andere Währungen gegen den Euro ab.

Die Investmentphilosophie des Fondsmanagements beruht auf der Ansicht, dass Märkte nicht effizient sind. Dies gelte insbesondere für die Einschätzungen des Zins- und Ausfallrisikos von Anleihen. Ziel sei es daher, Fehlbepreisungen des Marktes auszunutzen und so eine Outperformance gegenüber dem Vergleichsindex Morning Star Fixed Income Eur-Corporate Sector zu erreichen.

Im Juli 2011 legte Isaacs erstmalig in inflationsindexierte Anleihen an. Eine Änderung der Fondsausrichtung sei aber nicht beabsichtigt.

Den vollständigen Telos-Kommentar lesen Sie hier.

Mehr zum Thema
Telos-Rating: AA für den Rentenfonds Raiffeisen Inflationsschutz Telos-Rating: AA+ für HP&P Euro Select Telos: AA- für Hansagold