Trotz der Note 2,4 beim Telefonkontakt schneidet die Commerzbank bei der Beratung insgesamt am besten ab. (Quelle: Institut für Vermögensaufbau)

Trotz der Note 2,4 beim Telefonkontakt schneidet die Commerzbank bei der Beratung insgesamt am besten ab. (Quelle: Institut für Vermögensaufbau)

Test des Instituts für Vermögensaufbau

Diese Banken beraten am besten

//
Bei der Commerzbank fühlen sich die Kunden am besten Beraten. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Vermögensaufbau (IVA). Hierzu schickte es in den vergangenen 12 Monaten Tester in 500 Kreditinstitute. So ließ es 3.000 Testgespräche in 300 Städten führen. Der Kundenfall war ein angestellter Berufsstarter, der etwa 200 Euro monatlich sparen möchte und bereits eine Haftpflichtversicherung und einen bAV-Sparvertrag besitzt. Dabei gab das Institut bewusst kein Schwerpunktthema vor, um die Beratung generell zu testen.

Direkt nach dem Gespräch beantwortete jeder Tester fast 100 Fragen hierzu. Dabei sollten sie die Vor- und Nachbetreuung, die Atmosphäre und die Sach- sowie die Kundengerechtigkeit bewerten. Außerdem gab es den sogenannten „Telefonischen Erstkontakt“, bei dem die Tester im Vorfeld Freundlichkeit und Serviceorientierung erprobten.


Quelle: Institut für Vermögensaufbau

Auf dem zweiten Platz landeten bei den Filialbanken dabei die Sparkassen. Insgesamt verbesserten sich alle getesteten Filialbank bei der Beratung im Vergleich zum Vorjahr – wenn auch nur geringfügig. Zudem nahm das Institut dieses Jahr auch zum ersten Mal die Direktbanken unter die Lupe, wobei die HVB Online Filiale am besten abschnitt.


Quelle: Institut für Vermögensaufbau

Mehr zum Thema
nach oben