Test: Deutliche Unterschiede bei Rürup-Renten

//
Das Marktforschungsinstitut untersuchte 15 Filialversicherer. Basis für die Analyse waren 75 Testberatungen in den Filialen sowie 150 telefonische Informationsgespräche. Zudem wurden 150 E-Mail-Anfragen ausgewertet und die Webseiten der Unternehmen analysiert.

Deutliche Unterschiede zeigte die Analyse der klassischen und fondsgebundenen Rürup-Renten. Nur 30 Prozent der klassischen Produkte glänzten laut Analyse mit dem bestmöglichen Rating, bei den fondsgebundenen war es die Hälfte. Ein Check des Analysehauses  Franke & Bornberg bei den klassischen Tarifen zeigte deutliche Leistungsunterschiede. Während die prognostizierte Rente inklusive Überschüssen beim besten Produkt bei rund 450 Euro lag, betrug sie beim schlechtesten nur knapp 380 Euro.
Produktvergleiche sind ein Muss

„Differenzen bei den Rentenleistungen von bis zu 20 Prozent verdeutlichen, wie wichtig der intensive Produktvergleich vor Abschluss eines Altersvorsorgevertrages ist“, sagt Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Der Service der Branche ist im Schnitt nur befriedigend, zeigen die Testdurchläufe. Lediglich zwei Versicherer boten guten Service. In der persönlichen Beratung mangelte es vor allem an der umfassenden Analyse des Kundenbedarfs. Telefonische Kundenanliegen wurden zu selten vollständig geklärt und E-Mails wurden entweder spät oder überhaupt nicht beantwortet.

Testsieger und damit „Bester Anbieter Rürup-Rente 2010“ ist die Aachen-Münchener. Das Unternehmen habe den besten Service geboten und im Kontakt per Telefon und E-Mail durch kompetente und freundliche Mitarbeiter gepunktet, so die Testauswertung. R+V belegt mit Top-Service Rang zwei, wobei vor allem die schnelle Antwort auf E-Mails und die Leistungen der klassischen Rürup-Rente überzeugten. Axa folgte auf Rang drei und hatte die beste fondsgebundene Rürup-Rente im Test.

Mehr zum Test heute im „n-tv Ratgeber - Geld“ um 18:35 Uhr.

Mehr zum Thema
Urteil zu EinkommensteuerWer seine Rente aufschiebt, zahlt mehr Steuern Vermittler trotzen Corona-KriseGewinn um knapp 5.000 Euro gestiegen 3 Versicherer und MaklerpoolDie innovativsten Unternehmen der Versicherungsbranche