Ingo Ahrens, Robeco

Ingo Ahrens, Robeco

Themen statt Sektoren: Robeco stellt Fondspalette um

//

Robeco bietet seine bestehenden sektororientierten Aktienfonds nun als Themenfonds an. Durch die neue Ausrichtung setze man auf langfristige Trends wie beispielsweise demografische Veränderungen, Ressourcenknappheit sowie das steigende Umweltbewusstsein, so die Fondsgesellschaft. Dabei sollen vor allem die Schwellenmärkte und solide US-Aktien besonders stark gewichtet werden. Zudem kommt nachhaltigen Themen eine größere Bedeutung zu.

„Fonds, die den neuen Marktbedingungen langfristig nicht mehr entsprechen können, werden verändert, zusammengeführt oder geschlossen“, erklärt Ingo Ahrens, Geschäftsführer von Robeco Deutschland.

DER FONDS

DER FONDS aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Interview: AGI-Manager über die weiteren Aussichten der Börse Bangkok

Crashtest: Die besten Fonds für globale Value-Aktien

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe (PDF)

Die sechs neuen Themenfonds sind:

1. Robeco New World Financials Equities (WKN A0CA0S, ehemals Robeco Financials Equities),

2. Robeco Health & Wellness Equities (WKN A0CA0Z, ehemals Robeco Health Equities),

3. Robeco Consumer Trends Equities (WKN A0CA0W, ehemals Robeco Consumer Goods Equities, in den die bisherigen Sektorenfonds - Telecom Services Equities sowie der IT Equities Fonds - integriert werden

4. Robeco Natural Resources Equities (WKN A0CA0Y, ehemals Robeco Energy Equities)

5. Robeco Agribusiness Equities (WKN A0RB5R, zusammengesetzt aus dem gleichnamigen Fonds, der mit dem Robeco Food & Agri Equities fusioniert wird) und

6. Robeco Infrastructure Equities (WKN A0RCXU, zusammengesetzt aus den bisherigen Fonds Infrastructure Equities und Industrials Equities.

Die Änderungen treten zwischen dem 27. und dem 30. November in Kraft. Welche der neuen Themenfonds ihre bisherige Anlagepolitik beibehalten beziehungsweise ändern werden, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Grafik.

Mehr zum Thema
Umfrage unter Beratern: Aktien- und Rentenfonds steigen in der GunstJaap van der Hart von Robeco: „Der Aufschwung der Emerging Markets ist nachhaltig!“Victoria Mio, Fondsmanagerin des Robeco Chinese Equities: „Emerging Market China: Neue Wachstumsphase in Sicht“