Themenfonds (sonstige)

Neue Formen von Mobilität stehen derzeit in den Startlöchern. Anleger sollten sie sich sorgsam ansehen, um möglichst frühzeitig auch finanziell an dem Megatrend teilhaben zu können, rät Martin Stötzel, Managing Partner beim Vermögensverwalter Rhein Asset Management. [mehr]

SRI Equity Climate Action heißt der jüngste Fonds der Investmentgesellschaft Candriam. Im Fokus der Anlagestrategie stehen Unternehmen, die langfristig Lösungen für den Klimawandel bieten. Die Besonderheit: Eine Netto-Null-Emissionsstrategie für Kohlendioxid. [mehr]

Vermögensverwalter Martin Stötzel

„Die neue Mobilität überrollt die Autobauer“

Schon bald wird eine neue Welt die klassische Automobilindustrie überholen, ist sich Martin Stötzel von der Vermögensverwaltung Rhein Asset Management sicher: Die Mobilität der Zukunft werde durch Digitalisierung, Urbanisierung, Nachhaltigkeit und Individualisierung geprägt sein. Anleger sollten diese Vision schleunigst berücksichtigen, rät der Anlageprofi. [mehr]

Die auf Nachhaltigkeit spezialisierte Investmentgesellschaft Mirova hat für den Women Leaders Equity Fund die deutsche Vertriebszulassung erhalten. Managerin Soliane Varlet setzt auf Unternehmen, bei denen die Gleichstellung von Mann und Frau eine wichtige Rolle spielt. [mehr]

Mit einer Wahrscheinlichkeit von 84 Prozent lassen sich über ein gut diversifiziertes ETF-Portfolio in den kommenden 20 Jahren im Schnitt jährlich fünf Prozent Rendite erwirtschaften – mindestens. Das zeigt eine Auswertung des Online-Magazins Fairvalue. [mehr]

[TOPNEWS]  Rheinische Portfolio Management

Diese 10 ETFs kommen ins Auswahlportfolio

Die Kölner Vermögensverwaltung RP Rheinische Portfolio Management hat neben aktiv gemanagten Fonds auch das ETF-Universum im Blick. Jedes Quartal bestimmen die Analysten, welche Themen und Investmentansätze sie zum jeweiligen Zeitpunkt für spannend halten. Die zehn aussichtsreichsten Indexfolger wandern in ein Bestenportfolio. Hier kommt die aktuelle Spitzen-Auswahl. [mehr]

Drei Megatrends bewegen die Lebensmittelindustrie

Zehn Milliarden Menschen wollen ernährt werden

Was passiert, wenn 2050 rund zehn Milliarden Menschen ernährt werden wollen, aber nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung stehen? Anne Le Borgne und Stéphane Soussan, Fondsmanager des CPR Invest – Food For Generations, geben einen Ausblick. [mehr]