Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Threadneedle-Fonds nutzt Chancen der Kreditmärkte

//
Neben Investment-Grade-Märkten – Unternehmen, die von den Rating-Agenturen als gute bis sehr gute Schuldner bewertet wurden – investiert der neue Publikumsfonds auch in Hochzinssegmente. Damit sind Unternehmen gemeint, die keine gute Bonität haben. Man werde aber auch andere Anlagemöglichkeiten, die an den Kreditmärkten angeboten werden, nutzen, erklärte die Gesellschaft. Um sowohl von den steigenden als auch von den fallenden Märkten profitieren zu können, setzt der Fondsmanager Barrie Whitman, Leiter des Bereichs Unternehmensanleihen bei Threadneedle, Long-Short-Strategien ein. Damit will Whitman eine Rendite von 350 Basispunkten über dem risikolosen Zinssatzes erzielen.

Mehr zum Thema
Threadneedle: Thompson übernimmt Latin American Fonds Threadneedle Target Return Fund Threadneedle übernimmt Fondsgeschäft von Standard Chartered