Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Threadneedle mit neuem Hedgefonds im Ucits-III-Mantel

//
Der Fondsmanager ist Stephen Moore, der bereits den Threadneedle American Crescendo Fund, einen nordamerikanischen Long/Short Hedgefonds der Gesellschaft verantwortet. Der neue, auch für Privatanleger erhältliche Fonds soll mit der gleichen Strategie wie der Threadneedle American Crescendo gemanagt werden. Die Zielperformance des American Absolute Alpha Fund beträgt 8 bis 10 Prozent. Die Long-Positionen des Portfolios setzen sich aus Aktien zusammen. Seine Short-Positionen stellt der Fonds über Finanzderivate wie Aktien-Swaps, Futures und Optionen auf einzelne Aktien, sowie ETFs und die zugehörigen Indizes. Die Anzahl der Long-Positionen soll zwischen 40 und 50, die der Short-Positionen zwischen 70 und 100 liegen. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal 5, die jährliche Verwaltungsgebühr 1,25 Prozent.

Mehr zum Thema
Dominik Kremer wechselt zu Threadneedle
Threadneedle verstärkt Vertriebsteam
Threadneedle erweitert Hedgefonds-Palette
nach oben