Lesedauer: 1 Minute

Threadneedle wirbt drei Aktienexperten von der Konkurrenz ab

Richard Colwell kommt von Aviva Investors, wo er den UK Income and Growth Fonds managte. Bei Threadneedle soll er Harrison bei der Verwaltung seiner beiden Fonds Threadneedle UK Equity Income (WKN 987636) und UK Equity Alpha Income (WKN A0JK7T) unterstützen. Colwell hat bereits früher bei Credit Suisse mit Harrison zusammengearbeitet.

Auch James Thorne wechselt zum Beginn des Jahres 2010 den Arbeitgeber. Thorne, der zuvor bei Baring Asset Management den UK Smaller Companies Fonds managte, zeichnet nun für den Threadneedle Smaller Companies Fonds verantwortlich. Thorne folgt auf Daniel Vaughan, der den Fonds seit September 2007 verwaltete.

Der Dritte im Bunde ist Simon Brazier, der von Schroders abgeworben wurde. Bei Schroders zeichnete Brazier für den UK Equity Fund verantwortlich. Bei Threadneedle wird er im Großbritannien-Aktiengeschäft tätig sein.
Mehr zum Thema
Threadneedle holt sich Briten-Boss von JP Morgan Asset Management
Threadneedle verstärkt das Hedge-Fonds-Geschäft