Regelmäßig stellen Redakteure von DAS INVESTMENT neue Bücher, Blogs und nach Redaktionsansicht sehenswerte Filme vor. Foto: Unsplash.com

Tipp der Redaktion

Das sind unsere Medien des Monats Mai

//
Verlag: Haufe; Preis: 29,95 Euro (142 Seiten); ISBN: 978-3-6481-3624-9

Immer tierisch locker bleiben

Markus H. Stork „Das Stresstier in Dir“

Psychologie: Quengelndes Kleinkind, Quasselstrippen-Kollegin oder kaputte Kaffeemaschine am frühen Morgen: Was Menschen aus dem seelischen Gleichgewicht bringt und wie sie auf Ärger reagieren, hängt unter anderem von ihrem Stresstyp ab. Markus Stork hat drei Stresstypen ausgemacht und ihnen zur besseren Veranschaulichung Tiernamen gegeben.

Was es mit der Gazelle, dem Affen und dem Löwen auf sich hat, welche spezifischen Verhaltens- und Sprachmuster verschiedene Stresstypen zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sich all diese Faktoren auf den Arbeits- und Familienalltag der Betroffenen und ihres Umfeldes auswirken, erläutert der Diplom-Pädagoge und Kommunikationstrainer in seinem Buch „Das Stresstier in Dir“.

Er erklärt, was bei Stress im Gehirn passiert, und zeigt für jeden Stresstyp Möglichkeiten auf, mit dem eigenen Stress und den Reaktionen anderer konstruktiv umzugehen. Wissenschaftliche Sachverhalte einfach auf den Punkt gebracht – lesenswert.


Verlag: Börswnbuch; Preis: 29,99 Euro (239 Seiten); ISBN: 978-3-8647-0622-6

Investieren für Laien an der Börse

Jens Rabe „Optionsgewinne mit System“

Anlagestrategie: „Braucht es noch ein Börsenbuch?“, fragt Autor Jens Rabe gleich im Vorwort seines Buchs „Optionsgewinne mit System“. Und beantwortet die Frage wortreich mit „Ja“. Er wolle nach einer ersten Veröffentlichung zum Thema Optionen seinen Anlageansatz jetzt auch einem breiteren Leserkreis verständlich machen, erklärt der Börsenexperte und Unternehmensgründer.

Komplizierte Formeln sucht man in seinem neuen Buch vergebens, die Tipps sollen einfach gehalten sein. Im Kern geht es Rabe um Dividenden-Aktien und Verkäufe von Put-Optionen. Stellen, an denen die Ratschläge richtig konkret werden, sind auf den Seitenumfang des Buchs gerechnet allerdings eher rar gesät, fällt im Verlauf des Lesens auf.


Verlag: Finanzbuch; Preis: 24,99 Euro (336 Seiten); ISBN: 978-3-9597-2246-9

Wirtschaftswunder mit Tradition

Wolfgang Seidel „Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands“

Familienbetriebe: Wie heißen das älteste Industrieunternehmen, die älteste Druckerei oder die älteste Bank in Deutschland, die sich immer noch in Familienbesitz befinden? Wie haben Unternehmerfamilien es geschafft, ihre Firmen durch Revolutionen, technische Umbrüche, dramatische Marktveränderungen, Hyperinflation und zwei Weltkriege zu bringen, Familienzwiste zu überstehen und dennoch das Ruder nicht aus der Familienhand zu geben?

In seinem Buch fasst Wolfgang Seidel die Geschichten von über 50 Traditionsbetrieben zusammen, von denen einige sich bereits in der 11., 12., 13. – und eins sogar in der 30. – Generation in Familienhand befinden. Ein beeindruckendes Geschichtsbuch der anderen Art.

Mehr zum Thema
Empfehlung der RedaktionDas sind unsere Medien des Monats Februar Empfehlung der RedaktionDas sind unsere Medien des Monats März Tipp der RedaktionDas sind unsere Medien des Monats April