Lesedauer: 10 Minuten

Ranking über 5 Jahre Die 10 besten global anlegenden Fonds für Wandelanleihen

Welche globale Wandelanleihefonds haben sich die vergangenen 5 Jahre am besten geschlagen?
Welche globale Wandelanleihefonds haben sich die vergangenen 5 Jahre am besten geschlagen? | Foto: Adobe Firefly

Wandelanleihen (Convertibles) sind eine spannende Anlagekategorie, da diese im Prinzip ein Hybrid aus Aktien und Anleihen darstellen. Sie ermöglichen es den Investoren an der Aufwärtsbewegung der unterliegenden Aktien zu partizipieren, aber gleichzeitig die Sicherheit von Anleihen zu genießen. Historisch betrachtet laufen Wandelanleihen der Aktienkursentwicklung nach oben zu rund zwei Dritteln mit, nach unten aber nur zu einem Drittel, somit stellen die umgangssprachlich Wandler genannten Papiere aus Chance/ Risikogesichtspunkten ein ideales Instrument dar.

Wandelanleihen sind eine spezielle Form von Unternehmensanleihen die je nach Ausgestaltung neben einer festen Laufzeit, einer Verzinsung, die dabei unterhalb der Verzinsung einer vergleichbaren reinen Unternehmensanleihe liegt, ein Wandlungsrecht besitzen. In der fix vereinbarten Wandlungsfrist kann der Anleger dann wählen, ob er anstatt einer Rückzahlung der Anleihe eine Wandlung der Anleihe in Aktien des Unternehmens wünscht. Dabei ist der Termin, der Preis und das Wandlungsverhältnis im Voraus fest definiert.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos, um diesen Artikel lesen zu können.

Warum nur an der Oberfläche kratzen? Tauchen Sie tiefer ein mit exklusiven Interviews und umfangreichen Analysen. Die Registrierung für den Premium-Bereich ist selbstverständlich kostenfrei.

Tipps der Redaktion