Lesedauer: 1 Minute

Top-Seller: Invesco Balanced Risk Allocation

Andreas Meißner
Andreas Meißner
Andreas Meißner ist Geschäftsführer von Novethos Financial Partners in München.

Die Fertigkeit, überwiegend positive Renditen zu erzielen, ohne dabei größere Verlustphasen zu erleiden, beherrschen nur wenige Fondsmanager. Auffällig erfolgreich darin zeigt sich Scott Wolle, Fondsmanager des Multi-Asset-Fonds Invesco Balanced Risk Allocation.

Er versucht, über Risikobudgets für die Asset-Klassen Aktien, Renten und Rohstoffe ein Portfolio zu erstellen, in dem die eingegangenen Risiken möglichst ausgewogen sind. Dabei verwendet er teilweise Derivate zur Absicherung, Short-Positionen geht er jedoch nicht ein. Auch Fremdwährungsrisiken sichert er in der Regel ab.

>> Vergrößern


Durch die geschickte Kombination unterschiedlicher Anlageklassen korreliert der Fonds in vielen Marktphasen wenig mit Aktien- sowie Rentenmärkten und ist deshalb für risikobewusste Investoren gut als Depotbeimischung geeignet.

>> Vergrößern
Mehr zum Thema
Top-Seller: FvS Multiple Opportunities ist bei Makler-Pools die Nummer 1
Top-Seller: M & W Privat ist bei Makler-Pools die Nummer 1
Top-Seller: Die meistverkauften Fonds der Profi-Berater