Top-Seller Mai 2017 Die 10 meistverkauften Fonds des Maklerpools Jung, DMS & Cie

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seite 2 / 2

Der größte Verlierer im Mai

Den höchsten Absturz erlitt im Mai der M&G Global Dividend Fund A EUR. Dieser Aktienfonds der Londoner Fondsgesellschaft M&G International Investments wird von Stuart Rhodes verwaltet. Der Fondsmanager investiert neben Barmitteln mindestens 70 Prozent des Fonds sind in Aktien aus aller Welt. Dabei konzentriert er sich auf Unternehmen, die das Potenzial für eine langfristige Steigerung ihrer Dividenden aufweisen.

Der Absteiger ist der Vize-Sieger des Vormonats: Während der Aktienfonds im April noch auf dem zweiten Rang der Top Ten des Maklerpools Jung, DMS & Cie. lag, ist er aktuell nicht mehr unter den zehn meistverkauften Fonds des Unternehmens aus Wiesbaden vertreten ist.

Das Geleiche gilt für die Aktienfonds LOYS Global MH Inhaber-Anteile B und DWS Vermögensbildungsfonds I sowie die Mischfonds Kapital Plus A (EUR)Franklin Templeton Global Fundamen. Strat. Fund A Ydis EUR und Carmignac Patrimoine A EUR acc

Mehr zum Thema
Pioneer-Vertriebsexperte im Interview„Der Bedarf an 'wartungsfreien' Portfoliolösungen nimmt zu“ FinanzberatungIm Fondsvertrieb zählt Geduld statt Hetzerei Digitale FinanzberaterSo suchen Banken und Vermögensverwalter Anschluss an die Fintech-Szene