Managt den Phaidros Balanced: Georg Graf von Wallwitz | © Piotr Banczerowski Foto: Piotr Banczerowski

Topseller

Vermögensverwalter empfiehlt Phaidros Balanced

Thomas Portig
Foto: Sand und Schott

Mischfonds mit großen Freiheitsgraden sind eine Königsdisziplin. Entsprechend schwer ist es, Fondsmanager zu finden, die sich in der Vergangenheit keine gravierenden Fehler geleistet haben. Noch schwerer ist es zu prognostizieren, ob die Leistung wiederholbar ist.

Der Mischfonds Phaidros Balanced (ISIN: LU0443843452) der Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement gehört aus unserer Sicht zu diesen Perlen. Das Portfoliomanagement unter der Leitung von Georg Graf von Wallwitz und Ernst Konrad folgt einem Top-down-Ansatz mit klaren Prinzipien. Die Aktienquote im Phaidros Balanced darf im Anlageuniversum des MSCI World All Country Index mit Schwerpunkt Europa und USA zwischen 25 und 75 Prozent liegen.

Mit dem Anleihe-Universum aus Euro- und Global-Aggregate-Index von Barclays schöpft das Fondsmanagement die volle Bandbreite der Rentenmärkte aus. Auch das Risikomanagement kann sich sehen lassen: Stresstests und Szenario-Analysen in Verbindung mit dem richtigen Maß an Streuung ermöglichen es, überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen.

• Gesellschaft: Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
• Fondsmanager: Georg Graf von Wallwitz, Ernst Konrad
• ISIN: LU0443843452
• Auflegung: 25. September 2009
• Anlageklasse: Globale Mischfonds flexibel

Mehr zum Thema
Rheinische Portfolio ManagementDiese 10 Mischfonds stehen in der aktuellen BestenauswahlRheinische Portfolio ManagementDiese 10 Fonds brillieren in der aktuellen Topseller-AuswahlTopsellerVermögensverwalter empfiehlt Gavekal China Fixed Income