Laborant bei der Arbeit: Die Gesundheitsbranche gehört zu den Sektoren, die beim Pictet TR-Aquila im Fokus stehen. | © Imago / Cavan Images Foto: Imago / Cavan Images

Total-Return-Fonds

Globaler marktneutraler Aktienfonds von Pictet

//

Neuzugang in der Total-Return-Fondsfamilie von Pictet Asset Management: Mit dem Pictet TR-Aquila (ISIN: LU2189604643) steht Anlegern nun insgesamt zehn Produkte mit diesem Anlagekonzept zur Wahl. Dabei handelt es sich um einen Ogaw/Ucits-konformen marktneutralen Aktienfonds mit wöchentlicher Liquidität, wie Pictet mitteilt.

Als Ziel nennt das Unternehmen langfristiges Kapitalwachstum bei geringer Korrelation mit den Aktienmärkten. Erreicht werden soll dies durch das Vermeiden von Investments in stark makrobezogenen Unternehmen, im Fokus stehen Unternehmen aus zentralen Sektoren wie etwa Gesundheit, Konsumgüter, Technologie, Medien und Telekommunikation. Regional liegt der Anlageschwerpunkt auf den USA und Europa.

Die Strategie werde bereits seit 2018 erfolgreich im Rahmen der hauseigenen Multi-Strategie-Fonds von Asim Nurmohamed, Alexandre Diogo und Bharat Garg umgesetzt und sei nun auch für externe Investoren zugänglich, berichtet Pictet.

Mehr zum Thema
Pictet AM zur StagflationsgefahrRückfall in die 1970er Jahre droht nichtArtemis-Fondsmanager über US-Aktien„Anleger haben sich an Trump gewöhnt“Blackrock European Absolute Return FundPerformance trotz Corona-Krise