Total-Return von der Elbe

Aquila Capital Concepts hat über Alceda einen neuen Mischfonds aufgelegt. Der Parus – Global Trends Total Return (WKN: A0M VG6) wird jedoch nicht direkt von Aquila gemanagt. Verantwortlich ist Jörg Grundmann, Geschäftsführer der Berliner Beratungsgesellschaft Prudentio Asset Management.

Als Vergleichsindex dient dem Parus – Global Trends Total Return der Euro Stoxx 50. Um ihn zu übertreffen, investiert Grundmann in Aktien, Renten und Geldmarkttitel und ausgewählte Derivate.

Der Ausgabeaufschlag des Fonds beträgt bis zu 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr 1,85 Prozent. Außerdem wird eine 20-prozentige Erfolgsgebühr fällig. Hier zählt jedoch nicht die bessere Entwicklung gegenüber dem Euro Stoxx 50. Kassiert wird laut Prospekt, wenn der Fonds den Rentenindex Rex P schlägt. 

Mehr zum Thema