Die für den DTB angegebene durchschnittliche Standardrate von aktuell 450 Euro gilt für ein Immobiliendarlehen in Höhe von 150.000 Euro mit 2 Prozent Tilgung und 80 Prozent Beleihungsauslauf sowie einer 10-jährigen Sollzinsbindung. Grafik: Dr. Klein & Co. AG

Die für den DTB angegebene durchschnittliche Standardrate von aktuell 450 Euro gilt für ein Immobiliendarlehen in Höhe von 150.000 Euro mit 2 Prozent Tilgung und 80 Prozent Beleihungsauslauf sowie einer 10-jährigen Sollzinsbindung. Grafik: Dr. Klein & Co. AG

Trendindikator Baufinanzierung

DTB-Standardrate weiter auf dem Rückzug

//
Der durchschnittliche Tilgungssatz blieb dem aktuellen Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung (DTB) zufolge stabil auf seinem Höchststand von 3,04 Prozent. Die durchschnittliche Sollzinsbindung ging nach dem Rekordwert vom vorigen Monat minimal auf 14 Jahre und zwei Monate zurück.

Analog zu den weiter leicht steigenden Immobilienpreisen stieg auch die durchschnittliche Darlehenshöhe leicht um 3.000 auf 196.000 Euro - ein neuer Höchstwert.

Der Anteil an Forward-Darlehen ging im Mai leicht um 0,4 Prozentpunkte auf 15,45 Prozent zurück, der Anteil an KfW-Darlehen verlor knapp 1,1 Prozentpunkte. Entsprechend legten Annuitätendarlehen auf 71,11 Prozent zu, während variable Darlehen mit einem Anteil von unter einem Prozent stabil, aber ein Randprodukt, blieben.

>> Vergrößern

Mehr zum Thema
Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB)Forward-Darlehen auf RekordhochBaufinanzierungStandardrate wieder auf Niveau von Januar 2015