Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Trends in der Versicherungsbranche 2020 „Digitalisierung wird uns weiter maßgeblich beeinflussen“

Zouhair Haddou-Temsamani, Arag :

 | © ARAG SE

Zouhair Haddou-Temsamani ist Hauptabteilungsleiter Vertriebs- und Produktmanagement national bei der Arag. © ARAG SE

„Die fortschreitende Digitalisierung wird mit Themenfeldern wie Social Media, Data Analytics und allgemeinen technologischen Neuerungen sowohl unsere Geschäftsmodelle als auch unsere Kommunikation weiter maßgeblich beeinflussen. Geleitet werden wir dabei von unserem ‚Smart Insurer Programm‘, das nun immer stärker an Momentum gewinnt. Eine zentrale, übergeordnete Rolle spielt hierbei der Kulturwandel im Konzern, den wir begleiten und zielgerichtet vorantreiben. Von technischer Seite haben wir beispielsweise im Bereich Data Analytics unsere Infrastruktur aufgebaut – nun gilt es, datengetriebene Prozesse und Produkte umzusetzen.“

Wie wird das kommende Jahr für Deutschlands Versicherer? Diese Frage stellten wir Vertretern der Branche. Ihre Antworten zeigen, welche Absicherungsthemen 2020 besonders wichtig werden dürften, welche Produkte dabei im Fokus stehen und welche Vertriebswege davon profitieren dürften.

Im dritten Teil unserer Serie geht es um die Ansprüche der Kunden von Versicherungen in Deutschland hinsichtlich digitaler Tools und Kontaktmöglichkeiten. In der obigen Bilderstrecke lesen Sie ausgewählte Statements der Vertreter von sechs Unternehmen in alphabetischer Reihenfolge.

Teil 1: Provisionsdeckel

Teil 2: Betriebsrenten

Teil 4: Digitale Policen

Teil 5: Nachhaltigkeit

Teil 6: Einkommensschutz

Mehr zum Thema

nach oben