Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Co-Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank John Cryan. Foto: Getty Images

Co-Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank John Cryan. Foto: Getty Images

Trotz Rekordverlust

Deutsche Bank erhöht Gehälter

//
Die Deutsche Bank AG will ein neues Rahmenwerk für die Vergütung der außertariflichen Beschäftigten schaffen, das Vergütung und Leistung besser in Einklang bringt. Das kündigte die Bank am Donnerstag in einer Mitteilung auf ihrer Website an.

Das neue Rahmenwerk werde Richtlinien für das Verhältnis von fixer zu variabler Vergütung je nach Verantwortungsstufe und Geschäftsbereich beziehungsweise Infrastrukturfunktion vorsehen, hieß es in der Mitteilung. Einige Mitarbeiter würden ab 2016 eine geringere variable und stattdessen eine höhere fixe Vergütung erhalten, jedoch solle sich das Gesamtvergütungsniveau durch den neuen Rahmen nicht verändern.
Datenbank mit Gehälter-Übersicht So viel könnten Sie verdienen


Die Mitarbeiter würden Anfang März von ihren Vorgesetzten detailliert über die Gesamtvergütung 2015 und die fixe Vergütung für 2016 informiert, so die Mitteilung.

Das Kreditinstitut war zuletzt wegen seines für das Jahr 2015 erwarteten Rekordverlusts von 6,7 Milliarden Euro in den Schlagzeilen. Neben ungünstigen Marktbedingungen und Rechtsstreitigkeiten ist ein Großteil der Kosten auf Restrukturierungen zurückzuführen.

Mehr zum Thema
nach oben