Über den Wolken: HGA Capital legt Flugzeugfonds auf

//
HGA Capital legt einen geschlossenen Fonds auf, der direkt in Flugzeuge investiert: Mit dem HGA/Aviation Co-Invest I können sich Privatanleger an dem HSH Global Aircraft Fund I beteiligen, den die HSH Nordbank für institutionelle Investoren aufgelegt hat.

Gemanagt wird der Fonds von Amentum Capital, einer Tochtergesellschaft der HSH Nordbank und der Deutsche Anlagen Leasing (DAL). Für den Fonds kaufen die Fondsmanager 25 bis 30 Flugzeuge. Die Maschinen werden von Fluggesellschaften geleast. Das Fondsportfolio besteht aus verschiedenen Flugzeugtypen und Fluggesellschaften, um das Risiko zu streuen.

Für den Fonds ist eine Laufzeit von 6 bis 10 Jahren vorgesehen. Investitionen in den Fonds sind ab mindestens 25.000 US-Dollar möglich. Dabei wird ein 5-prozentiges Agio fällig.

Mehr zum Thema
nach oben