Umfrage: Anleger vertrauen in Zertifikate

//
Erstaunlich aber wahr: Laut einer vom Handelsblatt durchgeführten Online-Umfrage bringen Anleger in der aktuellen Situation Zertifikaten als Geldanlage mehr Vertrauen entgegen als Bundeswertpapieren. Auf die Frage: „In welche Geldanlage haben sie aktuell am meisten Vertrauen?“ entfielen mit 19,2 Prozent die zweitmeisten Stimmen auf derivative Anlageprodukte, die in den vergangenen Wochen in Presse und Fernsehen meist negativ beurteilt wurden.

Platz 1 in der Umfrage belegte Tages- und Festgeld mit 23,9 Prozent der Stimmen. Auf Platz 3 landeten Bundeswertpapiere (11,8 Prozent) gefolgt von Immobilien (10,6 Prozent). An der Abstimmung nahmen rund 3.700 Besucher der Handelsblatt-Webseite teil.

„Trotz der schweren weltweiten Finanzkrise haben Anleger einen kühlen Kopf behalten und gelernt, zwischen dem Produkt Zertifikat und dem dahinter stehenden Emittenten zu unterscheiden. Neben manchen Risiken sehen Anleger gerade die große Chancen und Vorteile, die Zertifikate bieten“, kommentiert Lars Brandau, Geschäftsführer des Deutschen Derivate Verbandes das Ergebnis.

Mehr zum Thema