Umfrage Fondstrends Teil 4 „4 bis 6 Prozent mit Schwellenländeranleihen“

Growth-Aktien und Schwellenmärkte

Growth-Aktien und Schwellenmärkte | © Jens Hannewald

Martin Dilg, Leiter Publikumsfonds-Vertrieb bei AB © Jens Hannewald

„Value- oder Growth-Aktien? Wir glauben, dass es gute Anlagemöglichkeiten in beiden Kategorien gibt. Viele Marktteilnehmer setzen auf Value-Aktien in dem Glauben, dass ihre Zeit nach mehreren schwachen Jahren bald kommen wird. Wir hingegen sind davon überzeugt, dass Growth-Aktien in den kommenden Jahren weiterhin solide Erträge liefern werden.

Regional setzen wir sowohl im Aktien- als auch im Rentenbereich auf die Schwellenmärkte.“

Von Aberdeen bis Wisdom Tree: Dass so viele Gesellschaften an unserer Umfrage teilnehmen werden, haben auch wir nicht erwartet. Wir wollen Ihnen die einzelnen Kommentare nicht vorenthalten. Da es aber aufgrund der Menge an Antworten schwierig wäre, diese in einem einzigen Artikel unterzubringen, stellen wir Ihnen die Statements in einer mehrteiligen Bildstrecke vor. 

>> Teil 1: „Nachhaltigkeit ist irgendwann kein Thema mehr”

>> Teil 2: „Renaissance der Value-Aktien“  

>> Teil 3: „Haftungsdächer schlagen klassische Mischfonds“

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben