Umfrage gestartet

Was Vermittler verdienen

//

Die Vermittlerbranche ist aufgerufen, mitzumachen. Je mehr Daten der BVK sammeln kann, umso aussagekräftiger sind die Ergebnisse. Die Umfrage dauert zirka 10 Minuten und läuft bis zum 28. Februar 2015. Los geht es hier.

Laut der vorangegangenen BVK-Erhebung beträgt der Jahresüberschuss von Vermittlern im Schnitt 69.600 Euro, so das Versicherungsjournal. Den höchsten Gewinn machen gebundene Vertreter. Bei ihnen bewegen sich die Einkommen je nach Versicherer zwischen 53.800 und 104.800 Euro. Bei Mehrfachvertretern liegt der durchschnittliche Verdienst bei 56.000 Euro. Makler erwirtschaften am wenigsten. Sie kommen im Schnitt auf 52.300 Euro.

Allerdings sind die Freien auch am zufriedensten. Trotz des geringeren Verdienstes würden sie nicht in den abhängigen Vertrieb wechseln wollen. Bei Versicherungsvertretern sieht das anders aus. Je nach Anbieter würden von ihnen zwischen 4 und 35 Prozent gerne in den Maklerstatus wechseln.

Mehr zum Thema
Debeka kommentiert Beitragserhöhung„Nicht höher als in der GKV“ Online-MesseBranchentreff DKM startet im Netz Ascore untersucht Bilanzkennzahlen10 Lebensversicherer „hervorragend“