Umfrage Jeder dritte Makler berät auch gegen Honorar

Seite 2 / 8

Mit der Größe steigt die Honorar-Häufigkeit

Ein weiteres Ergebnis: Je größer das Maklerbüro ist, desto häufiger wurde ein Honorar vereinbart. In Maklerbüros mit mehr als vier Beschäftigten gaben insgesamt 52 Prozent der Befragten an, gegen ein Honorar beraten zu haben; 13 Prozent von ihnen arbeiten demnach nur noch auf Honorarbasis (2015: 0 Prozent).

Wie oft haben Sie bereits eine Honorarberatung / - vermittlung in den letzten 12 Monaten durchgeführt?

Vergrößern

 

Grafik: maklermanagement.ag

In den Maklerbüros mit zwei bis vier Mitarbeitern sind es 34 Prozent, die bereits ein Honorar vereinbart haben (2015: 24 Prozent). Eher seltener lassen sich die allein arbeitenden Makler mit einem Honorar entlohnen, jedoch mittlerweile häufiger als im Vorjahr (25 Prozent, 2015: 17 Prozent).

nach oben