Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Umfrage: Optimismus auf dem Immobilienmarkt

//
Das hat eine Umfrage unter rund 1.150 Personen ergeben, die auf Immowelt.de nach einer passenden Immobilien gesucht haben. 40 Prozent sehen sich dabei als Krisengewinner und hoffen auf Schnäppchenpreise. Knapp 24 Prozent glauben nicht daran, dass 2009 ein Krisenjahr wird und wollen ihre Wunschimmobilie kaufen, sobald sie sie gefunden haben. Pessimistisch sind nur rund 15 Prozent der Befragten. Sie wollen mit dem Immobilienkauf noch warten, bis sich die Wogen der Wirtschaftskrise wieder gelegt haben, heißt es vom Immowelt. 7,5 Prozent verschieben den Immobilienkauf, weil sie befürchten, arbeitslos zu werden. 13,4 Prozent können die Lage derzeit nicht einschätzen.


Mehr zum Thema
Immobilienfonds 2009: Im Schnitt eine Drei vor dem Komma
nach oben