Umfrage Was denken die Deutschen über Versicherungen?

Seite 4 / 5

Grafik: © Edel Germany GmbH / neubaudesign.com

Um mehr Vertrauen müssen aber auch viele Banken und Sparkassen werben: 54 Prozent der Befragten gaben an, nur wenig Vertrauen in sie zu haben. Andersherum ist das Meinungsbild beim Urteil über den eigenen Finanzberater, der deutlich bessere Vertrauensnoten bekommt: 54 Prozent der Befragten gaben an, ihrem Bankberater zu vertrauen. Nur jeder Zehnte traue ihm dagegen nicht über den Weg, so die Umfrage.

Mehr zum Thema
Anleger-Umfrage
Warum scheuen die Deutschen so sehr Aktien-Investments?
Deutsche AM-Vertriebsleiter im Interview
„Das ist der Mehrwert des Finanzberaters gegenüber jeder App“
Honorarberater
„Den Banken geht’s allein um den eigenen Profit“
nach oben