Umfrage zu Finanzexperten: Walter Riester nur knapp vor Heidi Klum

//
Wenn es um Geld geht, vertrauen die Deutschen auf weltbekannte Unternehmer und Firmengründer. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, die im Auftrag der Skandia Lebensversicherung durchgeführt wurde.

64 Prozent der insgesamt rund 1.000 Befragten würden sich in Finanzfragen am liebsten vom reichsten Deutschen, dem Aldi-Gründer Karl Albrecht beraten lassen. Auf Platz 2 folgt mit 60 Prozent der reichste US-Amerikaner, Bill Gates. Der Apple-Gründer und Technologie-Guru Steve Jobs landet mit 48 Prozent auf Platz 3 (Mehrfachnennungen waren möglich).

Karl Albrecht am beliebtesten

„In finanziellen Dingen vertrauen die Deutschen auf den Erfolg der Erfolgreichen“, kommentiert Hermann Schrögenauer, Vorstand Vertrieb und Marketing der Skandia Lebensversicherung, das Studienergebnis. Karl Albrecht stehe für die gute alte Devise „Wer den Pfennig nicht ehrt…“ und werde für sein ausgeprägtes Kostenbewusstsein und seinen bescheidenen privaten Lebensstil anerkannt.

Vom Microsoft-Gründer Bill Gates wiederum könne man lernen, wie steigende Aktienkurse Wohlstand schaffen, und wie man diesen dann durch kluge Investitionen in ein breites Portfolio sichert und vermehrt. Steve Jobs gehöre, wie auch Karl Albrecht und Bill Gates, zu den Menschen, die ihre Ziele beharrlich und langfristig verfolgt haben und deshalb so erfolgreich sind.

Wesentlich schlechter schnitten die Prominenten ab, die unmittelbar mit der Finanzbranche zu tun haben. So landete der Noch-Chef der Deutschen Bank Josef Ackermann mit 41 Prozent auf dem 4. Platz. Von dem fünftplatzierten Walter Riester würden sich lediglich 32 Prozent der befragten Deutschen beraten lassen. Damit liegt der Riester-Rente-Erfinder nur knapp von der „Germany‘s next Topmodel“-Moderatorin Heidi Klum, deren Rat in Finanzfragen immerhin 26 Prozent der Umfrageteilnehmer einholen würden.

Hintergrundinfo zur Studie: Forsa hatte 1.003 repräsentativ ausgewählte Befragte gebeten anzugeben, von wem sie sich gerne einmal in ihren persönlichen Finanzfragen beraten lassen würden. Zur Auswahl standen Bill Gates (Rang 1), Karl Albrecht (Rang 2), Steve Jobs (Rang 3), Josef Ackermann (Rang 4), Walter Riester (Rang 5), Heidi Klum (Rang 6), sowie der ehemalige Vorstand des Otto-Versands, Michael Otto (Rang 7), der Chef des Billigfliegers Ryanair, Michael O’Leary (Rang 8), die Geschäftsfrau und Werbe-Prominente Verona Pooth (Rang 9) sowie der Ex-Tennisprofi und Geschäftsmann Boris Becker (Rang 10).

Mehr zum Thema
nach oben