Lesedauer: 1 Minute

Umsatzsteuer Fonds-Verwaltung soll steuerfrei bleiben

Notwendig wurden laut BMF Änderungen aller Gesetze, die bisher Bezug auf das aufgehobene Investmentgesetz nahmen, durch die Schaffung des Kapitalanlagegesetzbuches. Die Regeln des Investmentsteuergesetzes wurden demnach an das AIFM-Umsetzungsgesetz angepasst.

Auch die Steuerbefreiung für die „Verwaltung von Investmentvermögen nach dem Investmentgesetz“ wurde in diesem Zuge neu gefasst. Der Umfang der Verwaltungsleistungen ist zwar weitgehend unverändert geblieben, aber an die geänderten Begrifflichkeiten angepasst worden.

Das BMF-Schreiben vom 12.11.2015
Mehr zum Thema
EUGH-UrteilKeine Mehrwertsteuer für Bitcoins