Umstrukturierung bei der HSBC

//
Mark Stadler und Chris Allen wechseln ihre Aufgabenbereiche bei der HSBC. Während Stadler ab sofort das Russlandgeschäft leitet, tritt Chris Allen die Nachfolge von Stadler als Chef des Private Banking im Vereinigten Königreich an.

Mark Stadler übernimmt die Position des Geschäftsführers für den russischen Markt von Hüseyin Özkaya. Seit 2012 war Stadler Chef des Private Banking im Vereinigten Königreich. Zuvor war er für das Private Banking der HSBC im Mittleren Osten und Nordafrika verantwortlich.

Chris Allen war zuvor Chef der alternativen Investments bei der HSBC.

Mehr zum Thema
HSBC vor Verkauf der Versicherungssparte? HSBC bringt Yuan-Anleihen nach Deutschland HSBC Global Asset Management mit neuem Vorstandschef