Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Unfall-, Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherungen: Fünf Tarife, die überzeugen

//
„Nicht einmal ein Viertel der Erwerbstätigen ist gegen den Verlust der Arbeitskraft abgesichert“, weiß Manuela Hennig, Leiterin Produktmanagement beim Regensburger Finanzberater Telis Finanz. Zu gern wird das Thema verdrängt und immer wieder aufgeschoben. Miriam Michelsen, Leiterin Vorsorge beim Vermögensberater MLP, sieht gerade in der aktuellen Wirtschaftslage eine Chance für den Vertrieb der Produkte: „Das Sicherheitsbedürfnis der Menschen ist in Krisenzeiten besonders hoch.“ Zudem sind viele Kunden von einer Anlage ihres Geldes etwa in Fondsprodukte für die Altersvorsorge derzeit nicht leicht zu überzeugen. Michelsen: „Vor diesem Hintergrund ist die Absicherung biometrischer Risiken jetzt mehr denn je ein wichtiges Thema.“ DAS INVESTMENT.com hat fünf Unfall-, Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherungen aufgespürt, die sich durch faire Bedingungen und besondere Produktmerkmale auszeichnen. Fünf Tarife, die überzeugen: >> Risikolebensversicherung: Dialog Risk-Vario
>> Berufsunfähigkeitsversicherung: Alte Leipziger SecurAL
>> Berufsunfähigkeitsversicherung: WWK Bio-Risk
>> Unfallversicherung: Universa Top-Aktiv
>> Unfallversicherung: Volkswohl Bund Unfall Easy

Mehr zum Thema
HonorarberatungCon Fee listet Produkt für Erblasser BdV-Chef Axel Kleinlein„Wir hätten einen Prozess nicht gescheut“ GetsuranceBerliner Insurtech in der Insolvenz