Unicredit-Tochter und Santander Asset Management

Pioneer-Übernahme bald abgeschlossen

//

Die im Herbst vergangenen Jahres angekündigte Fusion von Pioneer Investments und Santander Asset Management geht wohl bald über die Bühne. „Wir nähern uns einer Transaktion mit Santander“, sagt Unicredt-Chef Federico Ghizzoni. „Ich hoffe, dass wir bald eine positive Ankündigung machen können.“

Allerdings soll es bei der Fusion eine Abweichung vom ursprünglichen Plan geben. Denn wie mehrere Medien mit Verweis auf Insiderinformationen berichten, sollen die US-Aktivitäten von Pioneer aus der Transaktion ausgenommen werden. 

Eine endgültige Vereinbarung könne bereits in dieser Woche bekanntgegeben werden.

Mehr zum Thema
nach oben