Union-Dachfonds als Global Player

//
Union Investment hat zwei neue Dachfonds aufgelegt: Der Uni Strategie Flexibel (WKN: A0KDYC) investiert in Zielfonds, die auf verschiedene Anlageklassen setzen. Der Uni Trend Global (WKN: A0KDYA) legt in spezielle Aktienfonds für einzelne Länder, Branchen und Investmentthemen an.

Ins Portfolio des Uni Strategie Flexibel kommen jeweils zu mindestens 10 Prozent Aktien-, Euroland-Renten- und offene Immobilienfonds sowie als Alternative Investments Private-Equity-, Rohstoff- und Hedge-Fonds. Die restlichen 60 Prozent kann das Fondsmanagement flexibel auf alle Anlageklassen verteilen.

Der Schwerpunkt des Uni Trend Global liegt mit 70 Prozent auf internationalen Länder- und Branchenfonds. Das Anlageuniversum ist auf 22 Länder, 10 Branchen und 14 Schwellenmärkte festgelegt. Die restlichen 30 Prozent des Fondsvermögens werden in Themenfonds angelegt, zum Beispiel für Infrastruktur, Wasser oder Rohstoffe.

Der Ausgabeaufschlag liegt bei beiden Fonds bei 3 Prozent. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt beim Uni Trend Global 1,55 Prozent. Beim Uni Strategie Flexibel sind es 1,2 Prozent.

Mehr zum Thema