Lesedauer: 1 Minute

Universa erweitert Vorstand

Frank Sievert
Frank Sievert
Die Universa-Versicherungsgruppe hat Frank Sievert in den Vorstand von Universa Krankenversicherung, Universa Lebensversicherung, Universa Allgemeine Versicherung sowie von der Universa Beteiligungs-AG berufen. Dort übernimmt der 45-Jährige die Ressorts Immobilien, Finanzierungen und Wertpapiere, die bisher beim Vorstandsvorsitzenden angesiedelt waren.

Vor seinem Wechsel zu Universa war Sievert 17 Jahre für die Barmenia Versicherungsgruppe tätig. Zuletzt verantwortete er dort als Hauptabteilungsleiter den Bereich Kapitalanlagen.

Bei der Universa verstärkt Sievert den bisher dreiköpfigen Vorstand um den Vorstandschef Gerhard Glatz und die Vorstandsmitglieder Michael Baulig und Werner Gremmelmaier.
Mehr zum Thema
Revision zurückgewiesenAusschluss älterer Arbeitnehmer von der bAV rechtens
Zur BundestagswahlWas Parteien in Sachen Gesundheitspolitik aufbieten
Studie des GDVSo reagieren Versicherer auf die aktuell niedrigen Zinsen