LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in FondsLesedauer: 1 Minute

Universal Investment Neuer Mischfonds mit Absolut-Return-Strategie

„Die Risikominimierung sowie der langfristige Kapitalerhalt stehen in jedem Fall vor der Renditemaximierung“, so Sergej Crasovschi.
„Die Risikominimierung sowie der langfristige Kapitalerhalt stehen in jedem Fall vor der Renditemaximierung“, so Sergej Crasovschi. | Foto: Pixabay

Die Investmentboutique Portfolio Advice und Universal-Investment starten gemeinsam den Absolute Return Multi Premium Fonds (ISIN DE000A2AGM26 / DE000A2AGM18). Der flexible internationale Mischfonds mit Schwerpunkt Euro verfolgt einen Absolute-Return-Ansatz. Die Fondsmanager investieren in Aktien, Währungen, Zinsen und Rohstoffe, verzichten aber auf Investitionen in Agrargüter und Lebendvieh.

Die jährliche Zielrendite des Fonds beträgt nach Kosten 4 bis 5 Prozent. Erreicht werden soll dies durch ein asymmetrisches Risikoprofil und somit einer Reduzierung der Abhängigkeit vom aktuellen Marktumfeld. Der Anlageansatz ist flexibel, ohne Schwerpunkt auf systematische oder quantitative Strategien.

In Börsenphasen, in denen keine geeigneten Risikoprämien zu finden sind, können bis zu 100 Prozent des Fondsvolumens in Bankguthaben gehalten werden. „Die Risikominimierung sowie der langfristige Kapitalerhalt stehen in jedem Fall vor der Renditemaximierung“, so Sergej Crasovschi, Gründer und Geschäftsführer der Portfolio Advice GmbH.

Tipps der Redaktion
BVI StatistikFondszuflüsse verdoppeln sich von März auf April
Foto: Klassische Mischfonds funktionieren auch in Niedrigzinsphasen
PortfoliostrategieKlassische Mischfonds funktionieren auch in Niedrigzinsphasen