Unternehmensporträt Globale Expertise – lokaler Vorteil

BlackRock-Unternehmenszentrale in London | © Getty Images

BlackRock-Unternehmenszentrale in London Foto: Getty Images

//

BlackRock – Wer wir sind

BlackRock wurde 1988 in New York von acht Partnern gegründet, von denen vier noch heute im Unternehmen tätig sind. Seitdem hat sich BlackRock von einem Start-up-Unternehmen durch die stetig wachsende Zahl seiner Kunden und Mitarbeiter und den Zukauf anderer Vermögensverwalter zu einem Marktführer entwickelt.

BlackRock auf einen Blick

  • Gegründet 1988
  • Börsennotiert seit 1999; NYSE: BLK
  • Unabhängig ohne Mehrheitsaktionär
  • 6,29 Billionen US-Dollar verwaltetes Vermögen
  • Circa 13.500 Mitarbeiter
  • Über 2.500 Anlagespezialisten
  • Büros in über 34 Ländern und 25 Investmentzentren rund um den Globus

Quelle: BlackRock, Angaben vom 31. Dezember 2017. Rundungsbedingt können die Zahlen in der Summe mehr oder weniger als 100% ergeben. *Einschließlich Rohstoff- und Währungsmandate

Seit seiner Gründung legt BlackRock den Fokus auf die Verwaltung von Vermögenswerten im Auftrag seiner Kunden sowie auf die Bereitstellung von Risikomanagement und Beratungsdiensten. Zu unseren Kunden gehören betriebliche, öffentliche und gemeinschaftliche Pensionskassen, Regierungen, Versicherungen, öffentliche Institutionen, Schenkungen, Stiftungen, Wohltätigkeitsorganisationen, Unternehmen, Banken, Staatsfonds, Investmentfonds und private Sparer aus der ganzen Welt. Rund zwei Drittel der von BlackRock im Auftrag seiner Kunden verwalteten Vermögenswerte betreffen die Altersvorsorge.

Globale Expertise, Dienstleistungen vor Ort

BlackRock ist ein global tätiges Unternehmen. Es verbindet die Vorteile einer weltumspannenden Präsenz mit Dienstleistungen vor Ort und partnerschaftlichen lokalen Kundenbeziehungen. Über unsere Investmentzentren in 25 Städten, darunter New York, London, San Francisco, Tokio und Hongkong, haben wir Zugang zu den wichtigsten Kapitalmärkten der Welt. In über 70 Städten in 34 Ländern auf dem amerikanischen Kontinent, in der Region Asien-Pazifik, in Europa, dem Nahen Osten und Afrika stellen unsere Kundenbetreuer sicher, dass unser vielfältiges Klientel von unserer globalen Expertise profitiert.

Das Vermögen, das BlackRock im Auftrag seiner Kunden verwaltet, beinhaltet Geldmarktinstrumente, Anleihen, Aktien, alternative Anlageklassen und Multi-Asset-Investments. Ebenfalls dazu gehören rund 2,6 Milliarden US-Dollar (oder 2,2 Milliarden Euro) an Beratungsmandaten, darunter langfristige Portfolio-Liquidationsmandate.

Die Meinungen und Informationen datieren vom Januar 2018 und können sich ändern, wenn sich die zugrundeliegenden Umstände ändern.

Hier erfahren Sie mehr über BlackRock.