Suche
Lesedauer: 2 Minuten

Peter Pillath US-Versicherer Parametrix will in Deutschland wachsen

Peter Pillath
Peter Pillath: Der Experte für den deutschen Markt für Gewerbeversicherungen wird Regional Underwriting Manager im Team von Parametrix. | Foto: Parametrix GmbH

Neuer Anbieter auf dem deutschen Markt für Gewerbeversicherungen: Neben New York, Tel Aviv und London ist Düsseldorf seit Kurzem ein weiterer Standort von Parametrix. Der komplett digital arbeitende Managing General Agent (MGA) sichert Ausfallzeiten von Cloud-Speichern für Firmendaten ab, die bei Unternehmen mit wichtigem Online-Geschäft schnell zu hohen finanziellen Einbußen führen können.

Mit innovativen Monitoring-System sammelt Parametrix dazu Daten über Pannen bei den externen IT-Firmen. Bei dortigen Störfällen zahlt der Anbieter der sogenannten parametrischen Policen relativ schnell eine finanzielle Entschädigung an seine betroffenen Gewerbekunden aus. Hinter Parametrix stehen nach Unternehmensangaben „mehrere der größten Versicherer und Rückversicherer“.

Versicherung gegen Eintritt bestimmter Parameter

Bei der parametrischen Cloud-Ausfallversicherung handele es sich um „eine innovative Absicherungsmöglichkeit für ein Risiko, das im Zuge der Digitalisierung an Bedeutung gewinnt und zunehmend Einfluss auf unser Wirtschaftsleben haben wird. Zuletzt waren Server der Amazon-Cloud AWS in den USA in der Nacht auf den 8. Dezember für mehrere Stunden offline“, erklärt Peter Pillath.

Der langjährige Manager bei deutschen Versicherern soll laut Sharon Haran „vor allem bei der weiteren europäischen Expansion eine wichtige Rolle einnehmen“. Er ist Vize-Chef des Unternehmens, das seine Versicherungsprodukte bislang daneben auch noch in den USA und Japan anbietet. Neuzugang Pillath habe bereits „mehrmals neue Bereiche in der Versicherungsbranche aufgebaut und verantwortet“.

Pillaths Erfahrungen reichen von der Analyse und Steuerung über Produktentwicklung bis hin zur Verbandsarbeit. Bei der Allianz war er unter anderem mit der Entwicklung der Cyber-Versicherung betraut und beim Versicherungsmakler RVM baute er den Fachbereich Financial Lines mit aus. Zuletzt verantwortete Pillath produktseitig die gewerbliche Sach- und Haftpflichtversicherung von Hiscox in Deutschland und Österreich.

Tipps der Redaktion
Foto: Die Cloud ist nicht in den Wolken – digitale Infrastruktur als Anlagechance
Industrie 4.0Die Cloud ist nicht in den Wolken – digitale Infrastruktur als Anlagechance
Foto: Neues Führungstrio für mehr Makler-Service
Digitaler VersicherungsvertriebNeues Führungstrio für mehr Makler-Service
Foto: So will die EU Tech-Riesen regulieren
Volkswirt Johannes MayrSo will die EU Tech-Riesen regulieren
Mehr zum Thema