Soll Van Ecks Angebotspalette voranbringen: Produktmanager Dominik Schmaus Foto: Van Eck

Van Eck

Neuer Produktmanager für Europa

Dominik Schmaus ist neuer Produktmanager beim Fonds-Haus Van Eck Europe.  Schmaus kommt von Deka Investment, wo er bereits dem ETF-Produktmanagement angehörte.

„ETF-Nachfrage steigt“

„Das Interesse institutioneller und privater Investoren an ETFs ist ungebrochen hoch und wir nehmen länderübergreifend eine zunehmende Nachfrage wahr“, sagt Geschäftsführer Torsten Hunke.

Van Eck bietet aktive und passive Investment-Portfolios für Anlagen in Rohstoffe, Schwellenmärkte, Edelmetalle, Renten und weitere alternative Anlageklassen an.

Mehr zum Thema
PrivatkundenAmundi stellt Vertrieb um Value, Growth und so weiterWie sich mittels Anlagestilen Aktienrisiken senken lassen Von Vaneck zu IconicETF-Vertriebsmann geht zu Krypto-Fondsanbieter