Lesedauer: 3 Minuten

Vanguard fällt auf Rang 10 Die 20 besten Fondsanbieter und wo sie ihre Stärken haben

Seite 2 / 2

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Ergebnis

Im Vorquartal hatte es Vanguard noch geschafft, als einzige große Fondsgesellschaft die Vier-Sterne-Marke zu knacken. Nach der Änderung der Analysemethode kommt der ETF-Riese nun auf lediglich 3,83 Morningstar-Sterne und rutscht damit auf Rang zehn.

In einem Bereich liegt Vanguard aber nach wie vor vorn: Mit Multi-Asset-Fonds, die über ein Durchschnittsrating von 4,61 von insgesamt 5 höchstmöglichen Sternen verfügen, bleibt Vanguard der Mischfonds-Sieger.

Gesamt-Sieger Pimco

Im Gesamtranking hingegen führt nun die Allianz-Tochter Pimco, die auf 4,17 Sterne kommt. Seine größte Stärke hat der Rentenspezialist allerdings im Aktienbereich: Dort kommt er mit 4,7 Sternen auf das beste Durchschnittsrating von allen untersuchten großen Gesellschaften. Doch auch in seiner Schwerpunkt-Kategorie Anleihenfonds liegt Pimco mit 4,18 Sternen vorne.

Auf den zweiten Platz schiebt sich ein Neuzugang: Die niederländische Investmentgesellschaft Robeco, deren Fonds per Ende Dezember über ein durchschnittliches Rating von 4,12 Sternen verfügten. „Allerdings geht diese Veränderung darauf zurück, dass Robeco inzwischen zur Gruppe der größeren Häuser aufgerückt ist; bis dato war die Gesellschaft unter den kleineren Anbietern unserer Rating-Analyse zu finden“, schreibt Morningstar. Das Robeco-Durchschnitts-Rating habe sich indes nur minimal gegenüber dem Vorquartal verbessert.

Der Vorquartals-Zweite Fidelity rutscht im 4. Quartal 2016 auf Rang drei. Auf Plätzen vier bis fünf des Gesamtrankings folgen Aviva und Columbia Threadneedle.  

Tipps der Redaktion
Foto: Flossbach von Storch führt im Ranking der Lieblings-Fonds
Morningstar-AnalyseFlossbach von Storch führt im Ranking der Lieblings-Fonds
Foto: Jeder 4. Aktienfonds ist passiv gemanagt
Morningstar-AnalyseJeder 4. Aktienfonds ist passiv gemanagt
Foto: Interaktive Grafik: Rendite und Risiko von 114 Fondskategorien
Aktienfonds-Radar April 2017Interaktive Grafik: Rendite und Risiko von 114 Fondskategorien
Mehr zum Thema