Peter Schwark: Das Mitglied der GDV-Geschäftsführung ist mit der Berechnungsmethode in der Riester-Analyse des VZBV nicht einverstanden. Foto: GDV

„Verbraucherschützer rechnen nicht richtig“

Versicherungsverband GDV kritisiert Riester-Test

//

Mehr zum Thema
BVK-Umfragen zu Corona-Folgen38 und 20 % Umsatzeinbußen Fair Pay Innovation LabAllianz will Frauen und Männern gleiche Gehälter zahlen Online-VersicherungenLemonades schwerer Start am deutschen Markt