Vergleich mit S&P-Indizes 98 % der aktiven globalen Aktienfonds versagen

Seite 2 / 2

64,4 Prozent der Schwellenländer-Aktienfonds fielen im letzten Jahr hinter den S&P/IFCI zurück. Über zehn Jahre steigt dieser Wert auf 96,7 Prozent an. Bei europäischen Aktienfond sliegt dieser Wert zwischen 60 und knapp 90 Prozent.

Nur S&P-Indizes berücksichtigt

Allerdings zieht S&P Dow Jones Indices in der Studie ausschließlich die hauseigenen Indizes als Benchmark hinzu. Viele Fondsanbieter nutzen allerdings andere Indizes, zum Beispiel die von MSCI, als Vergleichsmaßstab. Außerdem fließen in die SPIVA-Studie auch Fonds ein, die wegen geringer Größe und schlechter Wertentwicklung aufgelöst werden. Damit will der Index-Anbieter nach eigenen Angaben das sogenannte Survivorship Bias, also Verzerrungen durch Betrachtung nur der noch existierenden Produkte eliminieren. Bezogen auf die Fonds, die den Anlegern derzeit offen stehen, gibt das allerdings ein verzerrtes Bild wieder.

Mehr zum Thema
März 2021Deutschlands größte Fondsstatistik Analyse von HQ TrustDer IT-Sektor ist am mächtigsten – oder doch nicht? Spezialist für IndexfondsEx-DWS-Mann geht zu Han-ETF