Lesedauer: 2 Minuten

Vergleichsportal verstößt gegen Mitteilungspflicht Urteil im Check24-Prozess verkündet

Screenshot von der Webseite von Check24: Das Online-Portal, das unter anderem Versicherungsvergleiche anbietet, unterliegt vor Gericht gegen BVK
Screenshot von der Webseite von Check24: Das Online-Portal, das unter anderem Versicherungsvergleiche anbietet, unterliegt vor Gericht gegen BVK

Die 37. Zivilkammer des Landgerichts München I hat mit ihrem heute verkündetem Urteil (Aktenzeichen: 37 O 15268/15) der Klage des Verbands von Versicherungskaufleuten (BVK) gegen das Internet-Vergleichsportal Check24 teilweise stattgegeben. Laut den Münchener Richtern verstößt Check24 gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb.

Der Fall

Die Versicherungskaufleute haben beanstandet, dass das Online-Vergleichsportal, das unter anderem auch Versicherungsvergleiche durchführt - bei seinem Internetauftritt nicht ausreichend auf seinen Status als Versicherungsmakler hinweist.

Tipps der Redaktion
ChecklisteCheck24 gibt Tipps bei der Suche nach dem richtigen Finanzberater
Nach Check24Wettbewerbs-Wächter verklagen zweites Vergleichsportal
BVK, Digitalisierung und fairer WettbewerbVersicherer unterstützen Vermittler im Streit mit Check24
Mehr zum Thema