Lesedauer: 1 Minute

Veritas startet zwei neue ETF-Dachfonds

Veritas startet zwei neue ETF-Dachfonds
Die Manager des ETF-Dachfonds Emerging Markets investieren in Aktien und Rohstoff-ETFs aus den Schwellenmärkten. Die Aktienquote kann dabei, je nach Marktphase, zwischen 100 und 0 Prozent variieren. Der ETF-Dachfonds Quant setzt auf globale Aktien- und Rohstoffmärkte. Das Basisportfolio besteht aus 20 ETFs, wobei bei der Auflegung zunächst 18 Aktien-ETFs und 2 Rohstoff-ETFs ins Portfolio aufgenommen werden. Die Fondsmanager setzen bei beiden Fonds das von der Gesellschaft entwickelte computergestützte Trendphasenmodell ein. Das Modell, das mit zahlreichen Kursdaten gefüttert wird, soll Auf- und Abwärtstrends erkennen und daraus Kauf- und Verkaufssignale ableiten. Die Zusammensetzung der Portfolios wird wöchentlich auf Basis der Analysen der Daten der Vorwoche angepasst.
Tipps der Redaktion
Foto: Veritas verliert drei Fondsmanager
Veritas verliert drei Fondsmanager
Foto: Lipper-Gewinner Veritas: Mit Trendphasen zum Ziel
Lipper-Gewinner Veritas: Mit Trendphasen zum Ziel
Foto: Höhenflug bei Finanzaktien, Neues vom ETF-Dachfonds und drei Top-Deutschland-Fonds im Check
Höhenflug bei Finanzaktien, Neues vom ETF-Dachfonds und drei Top-Deutschland-Fonds im Check
Mehr zum Thema