Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Noel Pick, Seniorpartner der PSM Vermögensverwaltung

Noel Pick, Seniorpartner der PSM Vermögensverwaltung

Vermögensverwalter über Active Share und indexnahe Fonds

„Bafin-Pläne sind nicht marktgerecht“

//

DAS INVESTMENT.com: Indexnahe Fonds, die als aktiv gemanagt deklariert werden: Nur ein Randphänomen, oder stoßen Sie in Ihrer täglichen Arbeit häufig auf solche Produkte? 

Noel Pick: Bei den großen Anbietern wie Deka oder DWS stoßen wir immer wieder auf diese Fonds.

Wie stark achten Sie auf Kennzahlen wie Active Share, wenn Sie Fonds für Ihre Mandanten auswählen?

Pick: Die PSM Vermögensverwaltung kauft keine Fremdfonds. Wir achten jedoch auf aktive gemanagte Fonds, wenn wir Depots von neuen Kunden in die Verwaltung nehmen.

Und was sollen aktive Manager tun, wenn sie der Meinung sind, dass der Index zum gegenwärtigen Zeitpunkt die richtigen Aktien in der richtigen Gewichtung enthält? 

Pick: ETF oder Future kaufen.

Wie beurteilen Sie den Plan der Bafin, indexnahe Fonds ausfindig zu machen und eventuell deren Gebühren unter die Lupe zu nehmen? 

Pick: Das ist nicht marktgerecht. Die Verwalter kommen von allen Seiten unter Druck. Zudem ist das Management von indexnahen Fonds wegen der zu bewegenden Volumina schwer und mit viel Wissen und Arbeit verbunden. 

Mehr zum Thema
nach oben