Versicherungen

Die nicht unumstrittene Produktsparte zur Absicherung gegen das Risiko eines Krebsleidens steht im Mittelpunkt des Interesses deutscher Verbraucher. Das geht aus einer aktuellen Analyse von Suchanfragen für unterschiedliche Begriff bei Google hervor. [mehr]

Digitalisierung der Versicherungsbranche

Insurtech-Investoren fliegen auf deutsche Start-ups

Die ersten drei Monate 2019 waren ein Rekordquartal bei den globalen Insurtech-Transaktionen. Die Technologieanbieter der Versicherungsbranche verzeichneten einer aktuellen Marktuntersuchung zufolge außerdem die bisher höchsten Investments in den fortgeschrittenen Finanzierungsrunden. [mehr]

Gegenüber Direktversicherern und Online-Vergleichsplattformen müssen sich Makler nicht verstecken, sagt Stephen Voss. Der Vertriebsvorstand der Neodigital Versicherung erklärt, wie Versicherungsmakler mit Hilfe digitaler Technologien weiterhin wettbewerbsfähig bleiben. [mehr]

Noch vor 20 Jahren war es üblich, dass Kinder ihre Eltern im Alter pflegen. Die heutige Generation 55 Plus erhebt diesen Anspruch an ihre Nachkommen nicht mehr, so das Ergebnis einer Studie der MH Plus Krankenkasse und der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK). [mehr]

Bei der Altersvorsorge sehen sich viel Jüngere in Deutschland gegenüber den älteren Generationen benachteiligt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Demnach kommen die heutigen Rentner zu einer ganz andern Meinung. [mehr]

Der Versicherer Signal Iduna hat sein digitales Informationsangebot ausgebaut und ein Informationsportal für Arbeitnehmer geschaffen. Damit will das Unternehmen gezielt kleine und mittlere Betriebe ohne geschultes Personal für die Mitarbeiterinformationen entlasten. [mehr]

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat im Jahr 2018 insgesamt mehr als 8.000 Eingaben zu Versicherungsunternehmen bearbeitet. Relativ viele Beschwerden verzeichnet der Lebensversicherer Skandia, der seit 2014 zum Bestandsabwickler Viridium-Gruppe gehört. [mehr]

Der aktuell diskutierte Provisionsdeckel im LV-Vertrieb würde Deutschlands Verbrauchern einen Bärendienst erweisen, sagt Hans-Georg Jenssen. Der Geschäftsführende Vorstand beim Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler warnt, der „treuhandähnliche Sachwalter des Kunden“ drohe zu verschwinden. [mehr]

Weniger Zeit für Administration – mehr Zeit für die Beratung. Das soll ab sofort das neue Kundenportal der Stuttgarter Versicherungsgruppe schaffen. Auf meineStuttgarter.de können Kunden ihre Verträge einsehen und Angaben ändern. Für Vermittler verringert sich dadurch der administrative Aufwand. [mehr]

Stellungnahmen zum Referentenentwurf

Geteiltes Echo auf Vorschlag für Provisionsdeckel

Der in einem aktuellen Entwurf des Bundesfinanzministeriums vorgeschlagene Provisionsdeckel stößt bei den Vermittlerverbänden AfW und BVK auf deutliche Kritik. Verbraucherschützer des VZBV und BdV finden die Idee dagegen gut. Das zeigen die ihre aktuellen Stellungnahmen. [mehr]