Versicherungen

Versicherer gegen Online-Vergleichsportal

Huk-Coburg gewinnt im Rechtsstreit mit Check 24

Obwohl die Huk-Coburg nicht mit Check 24 zusammenarbeitet, sind deren Tarife auf dem Online-Vergleichsportal gelistet. Dagegen war der Versicherer juristisch vorgegangen und zunächst gescheitert. Doch jetzt hat das Oberlandesgericht Köln im Sinne der Assekuranz geurteilt (Aktenzeichen: 6 U 191/18C). [mehr]

Junge Erwachsene in Deutschland verhalten sich zwiespältig: Einerseits befürchten 68 Prozent von ihnen, im Alter selbst arm zu sein. Andererseits sinkt der Anteil derjenigen, die für die Altersvorsorge Geld sparen. Den Autoren einer neuen Studie zufolge droht vor allem jungen Frauen Altersarmut. [mehr]

In Westeros, Schauplatz von Game of Thrones, lauern unzählige Gefahren, die nach dem Leben der Figuren trachten: Wildlinge, Weiße Wanderer, Familienmitglieder. Wie hoch wäre unter solchen Lebensbedingungen die Versicherungsprämie für Daenerys, Tyrion und Cersei? Die Baloise hat nachgerechnet, vor allem für Cercei wird es teuer. [mehr]

Die umgangssprachlich auch „Rürup-Rente“ genannte Basisrente gilt Vielen als „private Altersvorsorge mit dem größten Steuervorteil.“ Doch Finanzautor Thorsten Wittmann blickt kritisch auf die staatlich geförderte Altersvorsorge und nennt „vier klare Gründe, die Anleger skeptisch machen sollten“. [mehr]

Naturkatastrophen oder Börsencrashs dürfen deutsche Versicherer nicht in Existenznot bringen. Ihre Kapitalpuffer für diese Extremfälle beziffern die Unternehmen jährlich im Solvency and Financial Condition Report (SFCR). Bei drei PKV-Anbietern liegen sie derzeit über 900 Prozent. [mehr]

Die Debeka bleibt der Platzhirsch am Markt für private Krankenversicherungen (PKV) in Deutschland. Und im aktuellen Ranking der größten privaten Krankenversicherer hierzulande gibt es lediglich auf den hinteren Rängen Wechsel. Ein Newcomer fällt jedoch mit rasantem Prämienwachstum auf. [mehr]

Abwicklung der Generali-Lebensversicherungen

Run Off ohne Nachteil für die Versicherten möglich?

Der Bestandsabwickler Viridium hat den Erwerb der Generali Lebensversicherung abgeschlossen. Für alle Kunden bestehender Policen ist nach Firmenangaben „volle Kontinuität gewährleistet“. Doch ein Kritiker des Deals über rund 3,8 Millionen Verträge bezeichnet das Versprechen als „Märchenstunde“. [mehr]

435.000.000.000 Euro versteckte Schulden

„Pflegeversicherung belastet jüngere Generationen“

In der gesetzlichen Pflegeversicherung sind seit ihrer Einführung 1995 versteckte Schulden in Höhe von 435 Milliarden Euro aufgelaufen. Das hat das Wissenschaftliche Institut des deutschen PKV-Verbands jetzt in neuen Studien ermittelt. [mehr]

Unabhängige Vermittler setzen bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) in erster Linie auf die Allianz. Insbesondere die Finanzstärke des Unternehmens und das Image ihrer Marke sorgen für Spitzenplätze in den Rankings der beliebtesten Direktversicherer und Unterstützungskassen. [mehr]