Lesedauer: 1 Minute

Versicherungsbranche 3 deutsche Versicherer unter Europas Top 100

Flaggen und Gebäude der drei größten deutschen Versicherungsgruppen Allianz, Münchner Rück und Talanx
Flaggen und Gebäude der drei größten deutschen Versicherungsgruppen Allianz, Münchner Rück und Talanx | Foto: Allianz, Münchner Rück, Talanx
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In einem aktuell veröffentlichten Ranking führt die Frankfurter Allgemeine Zeitung auch die 100 umsatzstärksten Unternehmen Europas auf. Darunter sind elf Versicherungsgruppen, von denen drei aus Deutschland stammen.

Den ersten Rang belegt der deutsche Branchenprimus Allianz SE, der mit Bruttobeiträgen in Höhe von 130,6 Milliarden Euro deutlich vor der französischen Axa-Gruppe (96,6) liegt. Auf den dritten Platz landet die italienische Generali-Gruppe (65).

Mit einem Prämienaufkommen von 49,1 Milliarden Euro im vergangenen Jahr landet die Münchner-Rück-Gruppe auf Platz fünf der Rangliste. Der dritte deutsche Branchenvertreter im Ranking ist die Talanx (34,9), die den achten Platz belegt.

Tipps der Redaktion
Foto: Versicherer wollen besonders viele Jobs streichen
Digitalisierung der VersicherungsbrancheVersicherer wollen besonders viele Jobs streichen
Foto: Bei Insurtechs trennt sich jetzt die Spreu vom Weizen
Start-ups in DeutschlandBei Insurtechs trennt sich jetzt die Spreu vom Weizen
Foto: Jeder Dritte würde Police bei Amazon abschließen
Versicherungen im digitalen ZeitalterJeder Dritte würde Police bei Amazon abschließen
Mehr zum Thema