Flaggen und Gebäude der drei größten deutschen Versicherungsgruppen Allianz, Münchner Rück und Talanx Foto: Allianz, Münchner Rück, Talanx

Versicherungsbranche

3 deutsche Versicherer unter Europas Top 100

Dieser Inhalt wird derzeit wegen fehlender Zustimmung für Marketing-Cookies nicht angezeigt.

In einem aktuell veröffentlichten Ranking führt die Frankfurter Allgemeine Zeitung auch die 100 umsatzstärksten Unternehmen Europas auf. Darunter sind elf Versicherungsgruppen, von denen drei aus Deutschland stammen.

Den ersten Rang belegt der deutsche Branchenprimus Allianz SE, der mit Bruttobeiträgen in Höhe von 130,6 Milliarden Euro deutlich vor der französischen Axa-Gruppe (96,6) liegt. Auf den dritten Platz landet die italienische Generali-Gruppe (65).

Mit einem Prämienaufkommen von 49,1 Milliarden Euro im vergangenen Jahr landet die Münchner-Rück-Gruppe auf Platz fünf der Rangliste. Der dritte deutsche Branchenvertreter im Ranking ist die Talanx (34,9), die den achten Platz belegt.

Mehr zum Thema
Altersvorsorge in DeutschlandNiedrigzins macht Rentenversicherung attraktiver WohngebäudeversicherungNeodigital plant Police fürs Smart Home 21.400 Versicherte mehrPKV-Verband meldet Mitgliederzuwachs