Gordon Hermanni (l.) und Thomas Buchholz: Die beiden Vertriebsprofis leiten ab sofort Filialdirektionen der LV 1871. | © Lebensversicherung von 1871 a. G. München Foto: Lebensversicherung von 1871 a. G. München

Versicherungsvertrieb

LV 1871 mit zwei neuen Regionaldirektoren

Hermann Schrögenauer, LV 1871

Gordon Hermanni und Thomas Buchholz bringen für ihre neuen Jobs als Filialdirektoren der LV 1871 viele Jahre Erfahrung im Vertrieb von Versicherungen hierzulande mit: Hermanni arbeitete zuvor unter anderem im Maklervertrieb der Zurich Gruppe Deutschland und war Vertriebsvorstand der Bonnfinanz. Buchholz sammelte langjährig Knowhow im Vertrieb der LV 1871 sowie der R+V.

„Mit unseren insgesamt sechs Filialdirektionen sind wir nah an unseren Geschäftspartnern in der Region“, sagt Hermann Schrögenauer, Vertriebsvorstand der LV 1871. Gemeinsames Ziel sei es, „noch mehr Geschäftspartner für noch mehr Altersvorsorgeberatung zu gewinnen“. Die Münchener Unternehmen arbeitet im Vertrieb mit unabhängigen Versicherungsvermittlern zusammen.

Mehr zum Thema
Substanzkraft, Produktqualität und ServiceDiese 4 Lebensversicherer gewinnen im Qualitäts-RatingVersicherungsvertrieb„Finanzielle Altersvorsorge braucht Beratung“BerufsunfähigkeitsversicherungenDiese 7 BU-Versicherer sind solide aufgestellt