Michael Duesberg

Michael Duesberg

Versiko verstärkt Führungsetage

//
Duesberg beschäftigt sich mit der Umsetzung der neuen Ucits IV- Richtlinien. Dabei gehört die Steigerung des Investorenschutzes und der Markteffizienz bei den Ökoworld- Fonds sowie der Reduktion der administrativen Hürden zu seinen Aufgaben. Duesberg war zuletzt bei EDS Electronic Data Systems als Geschäftsführer für das Zentralgebiet Europa zuständig. Davor arbeitete er als weltweiter Partner bei der unabhängigen Aktiengesellschaft AMVESCAP und war als Hauptgeschäftsführer bei der Tochtergesellschaft Invesco für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich.
Zuletzt arbeitete er als Bereichsvorstand bei der Commerzbank, State Street Bank& Trust und Hypo- Vereinsbank, sowie als Verkaufs- und Marketingmanager von IBM. Duesberg unterstützt die bereits bestehenden Vorstände Alfred Platow und Helga Nissen.

Mehr zum Thema
Ökoworld erweitert das Vertriebsteam Ökoworld verpflichtet Emerging-Market-Experten 15 Jahre Ökoworld: Geburtstagsvergütung für Top-Vertriebspartner